Studiengänge
Studiengang Details

Leadership and Management, MBA

Fact sheet

Abschluss
MBA

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Business, Management

Studienart
Teilzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Mag. (FH) Tina Gartner
Anschrift
Donau-Universität Krems
Dr. Karl Dorrek Str. 30
3500 Krems an der Donau
Österreich
Die erfolgreiche Steuerung von Organisationen unter zunehmend komplexen Rahmenbedingungen ist derzeit die größte Herausforderung für Führungskräfte. Die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen zeigen erneut auf, wie wichtig es ist, mit dem Wandel umzugehen, flexibel zu reagieren und durch Kreativität aus der Krise Potential zu schöpfen. Für den Führungserfolg sind sowohl soziale Kompetenzen als auch analytische Fähigkeiten ausschlaggebend. Es geht darum, die richtigen Strategien auszuwählen und Managementkonzepte und –instrumente zielgerichtet einzusetzen. Im Hinblick auf deren Umsetzung und die damit verbundene Bewältigung von Veränderung und Komplexität sind spezifische Kenntnisse in der Führung, Förderung und Motivation von Mitarbeitern, Teams und Projektgruppen unerlässlich.

Der Universitätslehrgang „Leadership and Management“, MSc wurde konzipiert, um Führungskräfte bei Ihren Karrierezielen in Organisationen zu unterstützen. In den höheren Managementebenen werden von den Führungskräften in zunehmendem Maße soziale Kompetenzen und strategisches ganzheitliches Denken gefordert. Gerade diese beiden Themenbereiche bilden den Schwerpunkt im Leadership-Masterlehrgang der Donau-Universität Krems.

Erfahrene ReferentInnen vermitteln praxiserprobte Konzepte der Mitarbeiterführung und Motivation, der Verhandlungsführung und Konfliktmanagement sowie Managementinstrumente zur Entwicklung und Umsetzung von Strategien, Förderung von Veränderungen, Innovationen und organisationalem Lernen im Unternehmen. Sorgfältig ausgearbeitete Vorbereitung- und Nachbereitungsphasen unterstützen den Wissenstransfer in den Berufsalltag. Erlebnisorientiertes Lernen und interaktive Lehrmethoden in den Präsenzphasen erweitern die Kommunikations-, Reflexions- und Konfliktlösungskompetenzen der Studierenden.

Zulassungsvoraussetzungen

(1) ein international anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
(2) eine allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position oder
(3) ein Mindestalter von 24 Jahren und die positive Beurteilung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgelegt wird, und mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position.

Aufnahmeverfahren

1. INFORMATIONSPHASE

  • Persönliches Informationsgespräch mit der Lehrgangskoordinatorin / dem Lehrgangskoordinator oder
  • Besuch einer Informationsveranstaltung
2. VORPRÜFUNGSPHASE

  • Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Prüfung der Bewerbung und Einladung zum Aufnahmegespräch.
Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsbogen
  • Letter of Intent
  • EUROPASS CV
  • Zeugnisse
  • Kopie des Reisepasses
Die Bewerbungsunterlagen stehen auf der jeweiligen Bewerbungsseite des Programmes zum
Download zur Verfügung.

3. BEWERBUNGS- und ENTSCHEIDUNGSPHASE

Persönliches Aufnahmegespräch: Beruflicher Background, Stärken und Schwächen der eigenen Ausbildung, Motivation für den Lehrgang und die beiderseitigen Erwartungen sind Inhalt des Gespräches.

4. ZULASSUNGS- und INSKRIPTIONSPHASE

Nach Bezahlung der Studiengebühr erfolgt die Zulassung und Inskription im Studienservicecenter der Donau-Universität Krems.

Schwerpunkte

  • Sie professionalisieren Ihre Erfahrungen und Qualifikationen in den Bereichen Mitarbeiter- und Teamführung
  • Sie erfahren über Ihre individuellen Führungsstärken und Entwicklungspotentiale
  • Sie erlernen praxiserprobte Managementkonzepte und -instrumente in den Bereichen Strategie, Business Excellence, Change Management und Systemdenken
  • Sie profitieren von Best-Practice Beispielen und vom Erfahrungsaustausch mit hochkarätigen ReferentInnen und StudienkollegInnen
  • Sie absolvieren eine praxisnahe Weiterbildung auf akademischem Niveau

Wichtige Termine

Nächster Lehrgangsstart: 20. November 2017

Kosten und Gebühren

16.900,- EUR

Förderungen

Für alle MBA-StudentINNEN gibt es die Möglichkeit eines 1/3-Stipendiums.

Dauer des Studiums

5 Semester

Karriere Perspektiven

Dieser Universitätslehrgang richtet sich an Führungskräfte bzw. Nachwuchskräfte aller Branchen, die an einer akademisch fundierten und zugleich praxisorientierten Weiterbildung im Bereich Führung/Leadership interessiert sind.

  • Führungskräfte, die sich auf den nächsten Karrieresprung vorbereiten wollen bzw. ihre Führungsqualitäten und Managementkompetenzen weiterentwickeln und stärken wollen.
  • Nachwuchskräfte, die in Führungspositionen aufsteigen bzw. ihre Karriere mit Führungsqualitäten forcieren wollen.

Teilnehmer

Durchschnittsalter: 40
Arbeitserfahrung: 4 - 25 Jahre
Führungserfahrung: 4 - 15 Jahre

Teile diesen Studiengang