Studiengänge
Studiengang Details

Management-Studium

Fact sheet

Abschluss
Specialised Programm, Specialised Programme

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Management

Schwerpunkte
Bankwesen

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Das Management-Studium bildet den Abschluss des in allen drei Säulen des deutschen Bankenmarkts hoch anerkannten dreistufigen Qualifikationswegs, bestehend aus Bankfachwirt, Bankbetriebswirt und Management-Studium. Es richtet sich an hochqualifizierte Nachwuchskräfte, die eine gehobene Fach- oder Führungskarriere anstreben.
In dem einjährigen, praxisnah ausgestalteten Studiengang können Sieberufsbegleitend Ihr Management-Wissen und Ihre Führungskompetenzen engagiert und professionell weiterentwickeln. Dabei baut diese Qualifizierung auf die im Bankfachwirt- und Bankbetriebswirt-Studium erworbenen Kenntnisse auf.
Sie erwerben vertiefende Einblicke in strategische, organisatorische oder führungsbezogene Fragestellungen in Banken und erlernen eigenständig oder im Team konkrete Management-Herausforderungen in Banken zu tragfähigen Lösungen zu führen: Sie können Geschäftsideen und -strategien initiieren und weiterentwickeln, Veränderungsprozesse managen und Führungsprobleme kompetent und verantwortungsvoll lösen.
Mit diesem Wissen konnten bisherige Absolventen vielfach wichtige neue Akzente in ihren jeweiligen Häusern setzen. Darüber können Sie mit diesem Abschluss einen weiterbildenden Master-Studiengang an der Frankfurt School absolvieren.
Profitieren Sie von der Exzellenz renommierter Professoren und Bankpraktiker, insbesondere in den innovativen, fallstudienorientierten Unterrichtsteilen des Curriculums!

Highlights
  • Berufsbegleitende Durchführung bei einjähriger Gesamtdauer
  • Weiterqualifikation in den zentralen Managementthemen einer Bank
  • Vorbereitung auf gehobene Führungs- und Fachpositionen
  • Abschluss einer führenden Business School zum "diplomierten Bankbetriebswirt" (Frankfurt School)
  • Vermittlung theoretischer Kenntnisse als Bestandteil der fachlichen Eignung im Sinne des § 25c Abs. 1 KWG (Führung einer Bank)
  • Moderne Lernmethoden mit Fallstudienorientierung
  • Exzellente Dozenten aus Wissenschaft und Bankpraxis
  • MS International Executive Week in Shanghai
  • Sehr aktives und unterstützendes Netzwerk durch den Alumni-Verein
Lernziele
  • Sie können Geschäftsideen und -strategien initiieren und weiterentwickeln,
  • Veränderungsprozesse managen und
  • Führungsprobleme kompetent und verantwortungsvoll lösen.
Abschluss: diplomierte/r Bankbetriebswirt/in (Frankfurt School of Finance & Management)

Voraussetzungen / Zulassung

Zum Management-Studium können Absolventen des Bankbetriebswirt-Studiums der Frankfurt School zugelassen werden, auf Antrag auch Bewerber mit vergleichbarer Qualifikation, zum Beispiel Sparkassenbetriebswirte oder Betriebswirte des BankCOLLEG.

Kosten und Gebühren

100,00 € Anmeldung
2.775,00 € Studienpreis je Semester
300,00 € Prüfung

Der Gesamtpreis beträgt 5.950 €.

Förderungen

Mögliche Stipendien Frankfurt School of Finance & Management

Dauer des Studiums

2 Semester

Teilnehmer

Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der deutschen Finanzwirtschaft, die eine gehobene Fach- oder Führungskarriere anstreben.

Teile diesen Studiengang