Studiengänge
Studiengang Details

Betriebswirtschaftslehre

Fact sheet

Abschluss
Bachelor, Bachelor of Arts (B.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Betriebswirtschaft

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft, Human Resources, Innovationsmanagement, Marketing

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Katsiaryna Hladysh
Studiengangskoordination
Anschrift
Leuphana Universität Lüneburg
Professional School
Bachelor Betriebswirtschaftslehre
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Der 7-semestrige Studiengang umfasst insgesamt 180 Credit Points und führt zu einem Bachelor of Arts (B.A.). Neben klassischen BWL-Inhalten sind auch benachbarte Disziplinen wie Wirtschaftsrecht und empirische Forschung ins Studium integriert. Neben dem Fachwissen und dem Praxistransfer im integrierten Projektstudium werden klassische Managementtechniken wie Verhandlungsführung, Selbstmanagement, Präsentation und Moderation, Gesprächsführung, Design oder Visual Thinking trainiert.

Die Studierenden haben im Verlauf des Studiums die Möglichkeit, sich in einem der drei Schwerpunktfächer Digitales Marketing, Human Resource Management oder Innovationsmanagement zu spezialisieren. Wer nicht gleich das gesamte Bachelorstudium absolvieren möchte, kann diese Schwerpunktfächer auch als Zertifikatsstudium belegen und später auf ein Studium anrechnen lassen.

Das Studium ist so konzipiert, dass die Studierenden parallel berufstätig bleiben können. Präsenzphasen finden in der Regel ein bis zwei Mal im Monat an Wochenenden statt und werden durch E-Learning ergänzt und vertieft. Durch die Studiengangskoordination werden die Studierenden auch außerhalb der Präsenzphasen betreut.

Auf der Internetseite des Studiengangs finden Sie ausführliche Informationen zu Studieninhalten, Lehrende, Karriereperspektiven, Organisation und Ablauf des berufsbegleitenden BWL-Studiums an der Leuphana Professional School.

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Digitales Marketing, Human Resource Management, Innovationsmanagement

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Der Bachelor BWL richtet sich an Berufstätige mit einer abgeschlossenen dreijährigen kaufmännischen Berufsausbildung. Zusätzlich müssen Bewerber entweder ein Jahr Berufserfahrung (wenn sie über eine allgemeine/fachbezogene Hochschulzugangsberechtigung verfügen) oder drei Jahre Berufserfahrung (bei Bewerbern ohne Abitur oder Meisterprüfung) vorweisen. Die Berufstätigkeit muss den Umfang von mindestens einer halben Vollzeitstelle (angestellt oder selbständig) haben.

Wichtige Termine

Studienstart im Oktober eines Jahres, Bewerbungsfrist 31. Juli

Kosten und Gebühren

Die Studiengebühren betragen 2.300 Euro pro Semester. Zusätzlich fallen pro Semester Semesterbeiträge in Höhe von ca. 210 Euro an. Hinweise und Beratungsangebote zur Studienfinanzierung gibt es unter leuphana.de/ps-finanzierung

Förderungen

Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten finden Sie unter leuphana.de/ps-finanzierung

Dauer des Studiums

7 Semester (3,5 Jahre)

Karriere Perspektiven

Für eine Karriere im Management ist oft ein akademischer Abschluss Pflicht. Mit dem BWL-Bachelor-Abschluss der Leuphana können Absolventen die nächsten Schritte der kaufmännischen Karriere gehen. Kaufmännische Expertise ist dabei in allen Branchen und Unternehmen aller Größen gefragt, weshalb sich für Absolventen unzählige Karrieremöglichkeiten ergeben. Nähere Informationen zu möglichen Tätigkeitsbereichen für Absolventen sind auf der Webseite des Studiengangs zu finden.

Teilnehmer

Max. 40 Studienplätze

Teile diesen Studiengang