Studiengänge
Studiengang Details

General Management (GEMA)

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts (M.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
General Management, Management

Schwerpunkte
General Management

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Alissa Gröner
Bewerberberatung & Auswahlverfahren
Beraterin BA-Programme
Student Project Office
SPOff
Anschrift
Am Seemooser Horn 20
88045 Friedrichshafen
Raum: FAB 3 | 0.31
Mit dem Master in General Marketing - kurz GEMA - bietet die Zeppelin Universität einen Master in Betriebswirtschaftslehre an. Erst einmal nichts Besonderes. Die Innovation liegt in der Vielfalt der Studierenden: Statt ausgebildeten Betriebswirten sitzen in Seminaren und Vorlesungen Studierende aller Fachrichtungen. Ein Master in BWL für Nicht-BWLer also. Das gibt es an Deutschlands Unis nur sehr selten.

GEMA ist ein wissenschaftlicher Studiengang, der einen theoretisch fundierten Praxisbezug aufweist. Den Studierenden werden also sowohl theoretische, als auch anwendungsbezogene Kenntnisse als Betriebs- und Volkswissenschaft vermittelt. Die Fähigkeit gesellschaftlich relevante ökonomische Probleme analysieren und diese mit den gelernten Methoden bearbeiten zu können, sind einige der Kompetenzen, die die Studierenden des Masters erlernen.

Teil des Studiums ist auch ein internationales Praktikum, welches sie nicht nur befähigt, ihr internationales Netzwerk zu erweitern, sondern auch Berufserfahrung zu sammeln. Zudem besteht die Möglichkeit ein solches Praktikum zu erweitern: In den GlobalStudies werden zwei Auslandspraktika mit einem Semester im Ausland kombiniert.

Im TandemCoaching der ZU, welches studienbegleitend zum Master in General Management ist, bekommen die Studierenden einen Praxis- sowie einen WissenschaftsCoach an die Hand, mit denen sie das Semester und die wissenschaftliche Arbeit reflektieren und über berufliche Orientierung sprechen können.

Voraussetzungen / Zulassung

Die Zeppelin Universität hat einen eigenen Auswahlprozess, der nicht auf dem Numerus Clausus basiert. So soll sichergestellt werden, dass die Persönlichkeiten gefunden werden, die zum besonderen Konzept der Universität passen.

Die ZU ist als staatlich anerkannte Universität mit ihren Zulassungsvoraussetzungen an die rechtlichen Vorgaben des Bundeslandes Baden-Württemberg (Landeshochschulgesetz) gebunden.

Zulassungskriterien Master

Für die Zulassung zum Master-Studium "General Management" wird die Hochschulzugangsberechtigung oder ein gleichwertiges Zeugnis einer staatlich anerkannten Institution im In- oder Ausland benötigt.
Des Weiteren ist ein erster Studienabschluss an einer staatlich anerkannten Hochschule oder ein gleichwertiges Zeugnis (In- oder Ausland) erforderlich.
Sowohl Ihre Deutsch- als auch Englisch-Kenntnisse müssen mindestens dem Niveau C1 entsprechen. Sollte Deutsch nicht Ihre Muttersprache sein, muss ein Nachweis über das Sprachniveau (C1) erbracht werden.
Weitere Vorraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der Zeppelin Universität.

Kosten und Gebühren

Die Kosten bei dem zweijährigen Studium betragen pro Semster 5.490 € und somit 915 € monatlich bei semesterweiser Zahlung. Die Gesamtgebühren belaufen sich bei semesterweiser Zahlung auf 21.960 €.

Förderungen

Mit den Studiengebühren, die Sie als Studierender zahlen, tragen Sie ca. ein Drittel der Kosten, die ihr Studium verursacht. Alle weiteren Kosten werden durch Freunde und Förderer der Zeppelin Universität getragen.
Das Studium an der ZU als private Universität kostet mehr als an staatlichen Universitäten. Damit allen aufgenommenen Bewerbern das Studieren unabhängig von ihrem finanziellen Hintergrund ermöglicht werden kann, wurden verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung eingerichtet.

Finanzierungsmodelle

Bei dem StudentLoanProgram finanziert die Sparkasse Bodensee die Studiengebühren zu einem vergünstigten Zinssatz. Aktuell liegt dieser bei 2,55 Prozent. Ein Jahr nach dem Einstieg ins Berufsleben startet der Rückzahlungsplan, den Sie individuell vereinbaren können. Wenn Sie nach dem Master noch promovieren, fallen keine Rückzahlungen an.

Der ZU Bildungsfonds ist ein innovatives Modell der Studienfinanzierung. Während Ihres Studiums müssen hier keine Studiengebühren gezahlt werden, da diese von renommierten Kapitalgebern übernommen werden. Diese müssen erst nach Ende Ihres Studiums einkommensabhängig zurückgezahlt werden. Die Rückzahlungssumme beträgt für eine Dauer von zehn Jahren fünf Prozent Ihres Bruttoeinkommens. Es muss keine Rückzahlung geleistet werden, solange Ihr jährliches Bruttoeinkommen weniger als 30.000 Euro beträgt.

Stipendien für Studienstarter der Masterprogramme

Für herausragende Bewerber vergibt die Zeppelin Universität Voll-, Teil- und Projektstipendien, die von Partnern und Förderen der ZU gestiftet werden. Diese dienen der Reduktion von Studiengebühren oder der Förderung einzelner Projekte und Reisen. Die Stipendien sind an ein ZU-Studium gebunden.

  • ZU Stipendium
  • Behörden Spiegel Stipendium
  • ZU-Stipendium für Absolventen Friedrichshafener Schulen
  • Deutschlandstipendium
  • Cicero Master Stipendium
Bei dem Deutschlandstipendium haben Sie auch im Anschluss an Ihre Zulassung noch die Möglichkeit, sich zu bewerben. Alle weiteren Stipendien werden im Rahmen der Studienplatz-Bewerbung vergeben.

25% Nachlass für Stipendiaten der Begabtenförderungswerke

Finanzielle Förderung erhalten ebenfalls die Stipendiaten der dreizehn Begabtenförderungswerke. Dabei werden die Studiengebühren für das Master-Studium während der Regelstudienzeit um 25% reduziert. Sollten Sie bereits seit dem Erststudium Stipendiat eines Begabtenförderungswerkes sein, geben Sie dies bitte in Ihrem Bewerbungsformular an.

Dauer des Studiums

Die Dauer der Regelstudienzeit beträgt vier Semester (zwei Jahre).

Teile diesen Studiengang