Studiengänge
Wirtschaftspsychologie

11 Treffer - Diese Studienprogramme entsprechen folgenden Suchkriterien:

  • Wirtschaftspsychologie

eufom Business School

Business Psychology

Was bewegt Menschen eigentlich? Im Studiengang Business Psychology führen Sie wirtschaftliche und psychologische Kenntnisse zusammen, um Zielgruppen zu erreichen. Ihre Zukunft? – liegt vielleicht im Marketing oder im Personalbereich.

Studiengang Details

University of Applied Sciences Europe

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Vermittelt werden Kenntnisse und Methoden beispielsweise zur Gestaltung eines gesunden Arbeitsumfelds, Faktoren erfolgreicher Führung, sinnvolles Management von Veränderungsprozessen in Organisationen oder Umgang mit verschiedenen Kulturen in Teams (Diversity Management). Aber auch die Verbesserung von Unternehmenskultur, Gestaltung eines Arbeitgeberimages oder Auswahl geeigneter Mitarbeiter sind Themen der Wirtschaftspsychologie.

Studiengang Details

International School of Management (ISM)

M.Sc. Psychology & Management

Im Wirtschaftspsychologie Master werden Sie auf die Hauptberufsfelder für Wirtschaftspsychologen – Marketing, Consulting, Personal – in einer einmaligen Art und Weise ausgebildet: Sie erhalten im Grundlagensemester des Wirtschaftspsychologie Master Studiums eine allgemeine und breite Ausbildung über die angewandte Psychologie im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang. Die Spezialisierung im zweiten Semester bereitet auf wissenschaftlicher Basis auf eine spätere berufliche Tätigkeit vor.

Studiengang Details

M.Sc. Organizational Psychology & Human Resources Management

Die Ressource Mensch wird auch zukünftig immer wichtiger für Unternehmen. Die richtigen Mitarbeiter müssen eingestellt, gehalten und motiviert werden und stellen folglich einen kritischen Erfolgsfaktor im Wertschöpfungsprozess in Organisationen dar. Der Master of Science Organizational Psychology & Human Resources Management wurde passgenau für Absolventen der Psychologie konzipiert. Auf der Grundlage von psychologischen sowie methodischen Kenntnissen, die in entsprechenden Bachelor-Studiengängen erworben wurden, werden Sie für operative sowie strategische Führungs- und Personalleitungsaufgaben und HR-Beratungen qualifiziert.

Studiengang Details

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Wirtschaftspsychologie & Beratung

Wirtschaftspsychologen betreuen – als festangestellte oder externe Berater in Unternehmen – ganz unterschiedliche Aspekte des Geschäftslebens. Sie unterstützen Firmen bei der Suche nach den richtigen Mitarbeitern. Sie helfen, Konsumenten zu Kunden zu machen. Und sie entwickeln persönlichkeitsfördernde Arbeitskonzepte oder Coaching-Programme.

Studiengang Details

Bachelor Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Gefühle und subjektive Erlebnisse beeinflussen das Verhalten von Menschen auch im ökonomischen Umfeld. Der Wohlfühlfaktor ist dabei gleichermaßen für Mitarbeiter und Konsumenten ein Kriterium zur Motivation.

Studiengang Details

Master Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Wirtschaft und Psychologie – zwei Faktoren, die untrennbar miteinander verbunden sind. Denn nur mit psychologischem Grundwissen lassen sich Wirtschaftakteure verstehen und Unternehmen zum Erfolg führen. Wirtschaftspsychologen beschäftigen sich deshalb mit einer Vielfalt an Aufgaben – immer an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie. Die Entwicklung von Marketingstrategien auf Basis fundierter, empirischer Markt- und Konsumentenforschung, die Suche, Auswahl und Beurteilung von geeignetem neuen Personal oder die Begleitung von Veränderungsprozessen in einem Unternehmen sind nur einige Beispiele aus dem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag eines Wirtschaftspsychologen.

Studiengang Details

Cologne Business School

B.A. Wirtschaftspsychologie

Der deutschsprachige Bachelorstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ ist ein interdisziplinäres Vollzeitstudium an der Schnittstelle zwischen Psychologie und BWL. Die Studierenden erwerben ein Grundverständnis und Fachwissen zu Wirtschaft, Markt- und Konsumentenforschung, Medien- und Werbepsychologie sowie Personalmanagement. Ergänzt werden diese Kenntnisse um Fremdsprachenunterricht, Soft-Skills-Kurse sowie Wahlkurse ab dem vierten Semester.

Studiengang Details

M.A. Wirtschaftspsychologie

Der Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ ist ein deutschsprachiges Wirtschaftsstudium mit einem Schwerpunkt auf Psychologie. Die Studierenden erhalten grundlegende Einblicke in die Betriebswirtschaftslehre, Psychologie und psychologische Forschung. Diese Kenntnisse werden in Lehrveranstaltungen wie Markt- und Trendforschung oder Werbe- und Verkaufspsychologie angewendet.

Studiengang Details

Hochschule Fresenius

B.Sc. Wirtschaftspsychologie - berufsbegleitend

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie richtet sich an alle, die sich für das Erleben und Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext interessieren. Die Wirtschaftspsychologie kombiniert erfolgsrelevante Themen der Psychologie mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten und eröffnet so vielfältige Karriereperspektiven in der Wirtschaft.

Studiengang Details

M.Sc. Wirtschaftspsychologie

Ziel des Master-Studiengangs Wirtschaftspsychologie ist es, Ihnen ein fundiertes und weiterführendes Wissen aus der Wissenschaftsdisziplin der Psychologie, insbesondere der Wirtschaftspsychologie, zu vermitteln und diese Inhalte um interdisziplinäre Kompetenzen zu erweitern.

Studiengang Details