Studiengänge
Studiengang Details

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Fact sheet

Abschluss
Zertifikat, Hochschulzertifikat

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Business and Economics, Management

Schwerpunkte
Betriebswirtschaftslehre, Business Administration

Studienart
Weiterbildung

Kontakt

Ansprechpartner
IST-Studieninstitut GmbH
+++ Als Wirtschaftsfachwirt/-in durchstarten+++

Die Weiterbildung „Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in“ können Sie flexibel neben dem Beruf absolvieren. Sie erwerben Sie umfangreiches Fachwissen: Von der Unternehmensführung, über Recht und Steuern, Investition und Finanzierung sowie Marketing- und Vertriebsmanagement. Darüber hinaus bereitet Sie das IST-Studieninstitut bestens auf die IHK-Prüfung vor.

+++

Mit Online-Vorlesungen, einer Lern-App sowie Web Based Training lernen Sie flexibel im Fernunterricht. Außerdem wird die Weiterbildung von Studienheften und Präsenzphasen begleitet.

Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Arbeitsmethodik
  • VWL
  • BWL
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
  • Betriebliches Management
  • Investition und Finanzierung
  • Betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing& Vertrieb
  • Mitarbeiterführung und Kommunikation

Akkreditierung

Die Weiterbildung am IST-Studieninstitut wurde durch die ZFU geprüft und zugelassen. Zusätzlich erwerben Sie den Abschluss der IHK.

Voraussetzungen / Zulassung

  • Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung ODER
  • (Fach-)Hochschulreife
  • Kaufmännische Grundkenntnisse auf dem Niveau einer kaufmännischen Ausbildung
Beachten Sie ebenfalls die Zulassungsvoraussetzungen der IHK.

Wichtige Termine

Beginn: Februar und August

Kosten und Gebühren

  • 164 € pro Monat (2.952 € Gesamtkosten) mit Print-Studienheften
  • 155 € pro Monat (2.790 € Gesamtkosten) mit digitalen Studienheften

Förderungen

Die Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Dauer des Studiums

18 Monate
(Zusätzlich ist, falls Sie mehr Zeit brauchen, ein kostenloser Betreuungszeitraum von 9 Monaten möglich!)

Karriere Perspektiven

Für Wirtschaftsfachwirte kommen eine Reihe an möglichen Tätigkeitsfeldern in Frage. Ob im Bauwesen, der Hotellerie, bei Finanzdienstleistungen, im Handel, in der Automobilbranche, in der Lebensmittelindustrie oder bei Logistikunternehmen: Ihnen stehen alle Türen offen! Sie können organisatorische Tätigkeiten in internen und externen Prozessen übernehmen, eigenverantwortlich Entscheidungen treffen und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.

Teilnehmer

Berufstätige aus kaufmännischen, organisatorischen oder verwaltenden Bereichen, die Führungspositionen anstreben und sich weiterbilden möchten.

Teile diesen Studiengang