Studiengänge
Studiengang Details

M.Sc. Organizational Psychology & Human Resources Management

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Science (M.Sc.)

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Leadership, Organisationsdiagnostik und -entwicklung, Personalmanagement / Human Resources, Wirtschaftspsychologie

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Ramona Schulte
Dortmund

Kontakt

Ansprechpartner
Evelyn Maria Greiter
Campus München & Stuttgart

Kontakt

Ansprechpartner
Katharina Bruder
Campus Frankfurt/Main & Köln
Passgenau für Bachelor Absolventen der Psychologie
Die Ressource Mensch wird auch zukünftig immer wichtiger für Unternehmen. Die richtigen Mitarbeiter müssen eingestellt, gehalten und motiviert werden und stellen folglich einen kritischen Erfolgsfaktor im Wertschöpfungsprozess in Organisationen dar. Der Master of Science Organizational Psychology & Human Resources Management wurde passgenau für Absolventen der Psychologie konzipiert. Auf der Grundlage von psychologischen sowie methodischen Kenntnissen, die in entsprechenden Bachelor-Studiengängen erworben wurden, werden Sie für operative sowie strategische Führungs- und Personalleitungsaufgaben und HR-Beratungen qualifiziert.

Enge Kooperation mit Kienbaum Institut @ ISM
Das hochschuleigene Kienbaum Institut @ ISM entwickelt innovative und praxisrelevante Lösungen für aktuelle und zukünftige unternehmerische Herausforderungen in den strategischen Themenfeldern Leadership/Change/Demografie/Human Resources. Sie profitieren nicht nur von Möglichkeiten für Praktika oder wissenschaftlicher Mitarbeit, sondern der Verknüpfung von Institutsprojekten mit Ihren Vorlesungen. Dieser unmittelbare Transfer von Forschung und Projekten mit echten Kunden stellt schon während Ihres Studiums einen engen Praxisbezug sicher und bereitet Sie optimal auf den Jobeinstieg vor.

Organisationspsychologie mit internationalen Facetten
In Ergänzung zu den Arbeits- und Gesundheitspsychologie, Personal- und Organisationsentwicklung oder Diagnostik sind tiefgreifende Forschungsmethoden (bspw. Multivariate Statistik) ein wichtiger Bestandteil des Studiums, das zukünftige Doktorandinnen und Doktoranden für ihr Vorhaben vorbereiten soll. Darüber hinaus liegt ein zentraler inhaltlicher Schwerpunkt in aktuellen Trends und Themen des Human Resource Managements, um Sie mit den umfassenden Herausforderungen der sich dynamisch verändernden Arbeitswelten vertraut zu machen. Ein integriertes Auslandssemester ermöglicht Ihnen, organisationspsychologisches Fachwissen in einem internationalen Kontext zu vertiefen und mit anderen Kulturen anzuwenden.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis
  • eines erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Studiums, welches mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst, oder
  • eines gleichwertigen Studiums an einer Universität oder Fachhochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges und
  • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie
  • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich)
  • erforderlich.

Wichtige Termine

Studienbeginn Wintersemester (September)

Kosten und Gebühren

5.980 Euro (auch monatliche Zahlung möglich)

Immatrikulationsgebühren: 600 Euro (einmalig)

Thesisgebühren (4. Semester): 1.200 Euro an allen Campi

Förderungen

Unterstützung durch Stipendien, Gebührenreduzierung und Gewährung von zinslosen Darlehen sind möglich. Zudem kann eine Finanzierung nach dem BAföG in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können ISM-Studierende finanzielle Unterstützung bei Förderinstitutionen oder Stiftungen beantragen.

Mehr Informationen zur Studienfinanzierung finden Sie hier.

Dauer des Studiums

3 Semester Präsenz zzgl. 1 Semester Master-Thesis

Teile diesen Studiengang