Studiengänge
Studiengang Details

B.A. International Sports Management

Fact sheet

Abschluss
Bachelor, Bachelor of Arts (B.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft, Controlling, Eventmanagement, Sport- und Veranstaltungsmanagement, Sportmanagement

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Anne Staljan
Campus Dortmund

Kontakt

Ansprechpartner
Barbara Höhn
Campus München

Kontakt

Ansprechpartner
Marie Gerken
Campus Hamburg

Kontakt

Ansprechpartner
Sarah Immig
Campus Köln
Im Sportmanagement Studium erwerben Sie neben intensiven BWL-Kenntnissen gezieltes Fachwissen im Bereich Sportmanagement, Sportevents sowie Sportmarketing & -kommunikation. Mit dieser Verknüpfung sind Sie für Vereine, Verbände und Unternehmen eine wertvolle Fach- und Führungskraft, da Sie sowohl über hohe Detailkenntnisse als auch Management-Fähigkeiten verfügen.

Die ersten drei Semester studieren Sie an der ISM an einem unserer modernen Standorte in Dortmund, München, Hamburg oder Köln. Sie erlernen mit BWL, VWL und Finanzierung die Grundlagen im Management Studium. Gezielte Inhalte in Sportökonomie ergänzen Ihren Stundenplan.

Das vierte Semester verbringen Sie an einer europäischen Partnerhochschule. Die ISM hat eines der größten Partnerhochschulnetzwerke, das Sie in Deutschland an einer Hochschule oder Universität finden können.

Im fünften und sechsten Semester können Sie sich auf individuelle Schwerpunkte spezialisieren, darunter z.B. attraktive Kurse im Bereich Eventdesign, Live-Kommunikation oder Controlling.

Optional haben Sie im Sportmanagement Studium die Möglichkeit, ein zusätzliches siebtes Semester an einer außereuropäischen Partnerhochschule zu absolvieren und so auch ein verkürztes Master Studium anzuschließen.

Während der gesamten Studiendauer erlernen Sie zwei Fremdsprachen und wichtige Soft Skills für Ihr späteres Berufsleben. Die integrierten 20 Wochen Pflichtpraktika finden im In- und Ausland statt. Zehn Wochen Inlandspraktika können auf Wunsch durch drei Sportcamps ersetzt werden.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Um ein Studium an der International School of Management beginnen zu können, müssen Sie sich zunächst online zum Aufnahmeverfahren anmelden. Alternativ können Sie unseren Bewerbungsbogen herunterladen (PDF), ausfüllen und zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen bei uns einreichen. Sie erhalten anschließend von uns ein Einladungsschreiben mit einer Checkliste der noch einzureichenden Unterlagen.

Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis
  • eines erfolgreich abgeschlossenen Abiturs oder
  • eines erfolgreich abgeschlossenen Fachabiturs (schulischer und praktischer Teil) oder
  • berufliche Qualifizierung (z.B. Meisterbrief)
  • Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (deutsch oder englisch)
  • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie
  • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich)
erforderlich.

Wichtige Termine

Der Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester im September möglich.

Kosten und Gebühren

Studiengebühren pro Semester: 4.980 Euro in Dortmund und Köln, 5.380 Euro in München und Hamburg (auch monatliche Zahlung möglich)
Immatrikulationsgebühren: 600 Euro (einmalig zu Studienbeginn)

Förderungen

Grundsätzlich möchte die ISM jedem geeigneten Bewerber unabhängig von der individuellen finanziellen Situation ein Studium an der ISM ermöglichen. Daher werden einzelne Studierende von der ISM während des Studiums durch Stipendien, Gebührenreduzierungen und die Gewährung von zinslosen Darlehen gefördert. Zudem kann auch die Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können ISM-Studierende finanzielle Unterstützung bei Förderinstitutionen oder Stiftungen beantragen.

Dauer des Studiums

Das Studium dauert sechs Semester. Wer sich für den Global Track-Studiengang entscheidet, absolviert sein Studium in sieben Semestern.

Teile diesen Studiengang