4 Treffer - Diese Studienprogramme entsprechen folgenden Suchkriterien:

  • IT

IST-Studieninstitut

IT-Sicherheit

Die Weiterbildung des IST-Studieninstituts vermittelt Ihnen umfangreiches Fachwissen darüber, wie Sie auf die neuen digitalen Anforderungen der Computertechnik reagieren können, digitale Angriffe technisch abwenden und damit die Sicherheit der Informationstechnik gewährleisten. Im Fernstudium erwerben Sie innerhalb eines Monats ein Verständnis für aktuelle Herausforderungen und technologische Prozesse. Neben der persönlichen Weiterbildung ist dieses Angebot auch als Mitarbeiterschulung möglich.

Studiengang Details

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bachelor Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Im berufsbegleitenden Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ lernen Studierende, betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus der Perspektive von IT-Experten zu bewerten. Von der Prozessoptimierung bis zur Unternehmensentwicklung bringen sie ihr Know-how um Datenbanken, Systemsoftware und Big Data gewinnbringend und praxisorientiert in ihre Betriebe ein

Studiengang Details

Master IT-Management (M.Sc.)

Der berufsbegleitende Master-Studiengang „IT Management“ bereitet Studierende gezielt darauf vor, unterschiedlichste IT-Projekte zu planen, zu betreuen und zum Erfolg zu führen. Von der Einführung neuer Systemarchitekturen in Unternehmen bis zur Konzeption von IT-basierten Geschäftsmodellen bringen IT Manager ihre EDV-Kenntnisse und Führungskompetenzen an der Schnittstelle zwischen IT und Management gewinnbringend ein.

Studiengang Details

Leuphana Universität Lüneburg

M.Sc. Data Science

Kenntnisse im Bereich der Datenanalyse werden angesichts der steigenden Menge an täglich generierten komplexen Daten in allen Organisationen und Branchen immer wichtiger. Professionals mit den entsprechenden methodischen Grundlagen und Fähigkeiten eröffnen sich deshalb vielfältige Karriereperspektiven. Mit dem berufsbegleitenden Master Data Science an der Leuphana Professional School erwerben Studierende diese entsprechenden Fachkenntnisse über Datenanalyse, IT-Infrastrukturen und maschinelles Lernen in nur 3 Semestern berufsbegleitend. Sie werden so darauf vorbereitet, große Mengen komplexer Daten mit aktuellen Analysemethoden zu verarbeiten und nutzbar zu machen.
Das Studium ist dabei an den Bedürfnissen Berufstätiger orientiert: Präsenzveranstaltungen, die jeweils an Wochenenden stattfinden, sowie online stattfindende Kontaktveranstaltungen und Phasen des Selbststudiums wechseln sich ab, über eine Online-Lernplattform werden die Studierenden kontinuierlich eng betreut.

Studiengang Details